Versteigerer-Seminar 2019

Lehrinhalte

Keine Angst vor Paragraphen!

Sie müssen in diesem Seminar keine langweiligen Paragraphen und Vorschriften stur auswendig lernen.

Es geht vielmehr darum, Zusammenhänge und Arbeitsabläufe zu erfassen und diese zukünftig in der
Praxis anzuwenden.

In einem freundlichen Team nehmen Sie in chronologisch aufbereiteten Lernabschnitten alles mit, was
für den Betrieb Ihres zukünftigen Auktionsbüros oder Auktionshauses wichtig ist. Einzelunterricht nach

Absprache auf Wunsch möglich.

Die Fragen der Abschlussprüfung werden Sie am Ende des Seminars ohne Probleme beantworten können.

Lassen Sie uns beginnen!

-  Gewerbeordnung (GewO)
-  Versteigererverordnung (VerstV)
-  Versteigerungsauftrag
-  Versteigerungsliste
-  Versteigerungsanzeige bei Behörde und IHK
   mit den beizufügenden Unterlagen
-  Ordnungswidrigkeiten
-  Ausnahmen von den verbotenen Tätigkeiten
-  Bekanntmachung der Auktion u. a. Presse Internet
-  Versteigerungsbedingungen
-  Aushänge
-  Schriftliches Vorgebot
-  Besichtigung des Auktionsgutes
-  Auktionspersonal
-  Versteigerungsprotokoll
-  Versteigerungsnachverkauf
-  Abrechnung des Auktionserlöses
-  Auftragsbeschaffung
-  Öffentliche Auktion
-  Eröffnung eines Auktionshauses

   Formulare und Anschreiben mit leicht verständlichen
   schriftlichen Beispielen auf CD zum sofortigen Einsatz
   auf Ihrem Firmenpapier. Die CD ist im Leistungsumfang
   enthalten.